Galtür - der erste Luftkurort Österreichs seit 22.April 1997

Das Hochgebirgsklima von Galtür ist charakterisiert durch die schadstofffreie Luft, die intensive Besonnung und durch starke Tag/Nacht Temperaturschwankungen. Besonders günstige Auswirkungen hat dieses starke Reizklima in Galtür auf das Herz- und Kreislaufsystem sowie auf das vegetative Nervensystem ... (Dr. Fritz Treidl)


Als letzer Ort im Paznauntal, eingebettet in die malerisch herrliche Landschaft der Silvretta-Gebirgskette liegt Galtür (1.584 m ü. M). Ob Skifahren im familienfreundlichen Skigebiet in Galtür oder in einem der besten Skigebiete Europas in Ischgl, Galtür ist der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten.

Auch im Sommer, mit über 250 km Wander-, Spazier- & Nordic-Walking-Wege, jede Menge Hütten und Almen, zahlreiche markierte Mountainbike-Wege in der Silvretta-Mountainbike-Arena, Klettersteig und Bouldergebiet, Fussballplatz, Tennisfreiplätze, Beach-Volleyball-Platz uvm. hat Galtür ein reichliches Angebot an Möglichkeiten.